Die wichtigsten Tipps für eine Fußballreise nach Manchester United sind: vor dem Spiel die Atmosphäre um das Old Trafford herum genießen, ein Besuch im National Football Museum und eine Tour durch das Etihad Stadion.

Vor dem Spiel die Atmosphäre um das Old Trafford genießen

Bereits Stunden vor dem Spiel ist in den Straßen um das Old Trafford herum viel los. Wie alle Fußballfans in England lieben auch die Mancunians (Anhänger von Manchester United) es sich vor dem Spiel im Pub zu versammeln und gemeinsam ein Bier zu trinken.

Wenn Sie an berühmte Pubs wie The Bishop Blaize oder The Trafford vorbeilaufen, können Sie von außen bereits hören wie sich die Fans auf das Spiel einstimmen. Doch auch näher am Old Trafford ist es bereits stunden vor dem Spiel belebt: überfüllte Fanshops, Fans von beiden Mannschaften die durch die Straßen ziehen und Verkäufer die ihre matchday Schals versuchen zu verkaufen.

Besuchen Sie das National Football Museum

In England erhalten Museen Zuschüsse von der Regierung, weshalb der Besuch im Museum kostenlos ist. Natürlich verstehen wir, dass Sie Ihre Reise nicht unbedingt im Dampflokomotive Museum verbringen wollen, aber ein Besuch im National Football Museum ist für echte Fußballfans wirklich zu empfehlen.

Sie können alte Spiel Karten entdecken, sich über die Geschichte des Fußballes informieren und im Gegenzug für eine kleine Spende können Sie sogar mit dem FA Cup ein Foto machen.

Besuchen Sie das Etihad Stadion

Wenn Sie in Manchester sind, dann besuchen Sie das Etihad Stadion. Vom Piccadilly Gardens, dem Hauptplatz in Manchester, steigen Sie nach drei Haltestellen am „Etihad Campus“ aus der Straßenbahn. Nach ca. 500 Metern kommen Sie sofort zum Manchester City Stadion. Wir empfehlen, dass Sie eine Stadiontour machen, damit Sie nicht einfach nur durch das Stadion laufen sondern auch die ganzen Insider Informationen bekommen.

Sie können eine Stadiontour bei uns extra oder direkt über den Verein selber buchen.

Tipp: Planen Sie die Stadiontour im Voraus, da sie zu festgelegten Zeiten stattfindet und Sie manchmal langer vor Ort warten müssen.

Reisen Sie in Manchester mit der Straßenbahn

Die Straßenbahnen von Metrolink verbinden die Vororte Manchesters und den Flughafen mit dem Stadtzentrum. Ein Ticket kostet maximal £10 und beide Stadien, Old Trafford und Etihad Stadium haben ihre eigene Straßenbahn Haltestelle.  Da das Zentrum von Manchester nicht zu groß ist, können Sie zu Fuß sehr viel sehen und entdecken.

Trinken Sie am Shambles Square ein Bier

Der Shambles Square ist ein beliebter Treffpunkt für die europäischen Gegner von Manchester United und Manchester City. Dies hat alles mit der Tatsache zu tun, dass es mehrere Pubs gibt: The Old Wellington, Sinclairs Oyster Bar und Crown & Anchor.

Darüber hinaus ist es ein idealer Ort, um nach einem Spaziergang durch die Stadt mit einem Bier in der Hand zu entspannen.

Besuchen Sie ein Cricket Spiel vom Lancashire County Cricket Club

In der Nähe von Manchester United finden Sie das Emirates Old Trafford Stadion vom Lancashire County Cricket Club. Cricket ist traditionell ein beliebter Sport in England.

Für einen wahren Sportfan, ist es empfehlenswert sich ein Cricket Spiel anzuschauen. Unser Tipp ist es sich rechtzeitig über die Sportart und ihre Regeln zu informieren, da es sich beim Cricket nicht um die einfachste Spielart handelt.