Wie findest du eine günstige Fußballreise? – 5 Tipps

Die günstigsten Fußballreisen sind Reisen unter der Woche (1), Fußballspiele mit weniger guten Gegnern (2), Fußballreisen ohne Flug (3), Fußballreisen in der Hinrunde (4) und Reisen in eine Weltstadt (5).

1. Fußballreisen unter der Woche

Der Nachteil von Fußballreisen unter der Woche ist, dass sie Urlaubstage oder Schultage kostet. Der Vorteil daran ist, dass weniger Leute unter der Woche auf Reisen gehen, wodurch Flüge oft günstiger sind als am Wochenende. Dasselbe gilt für die Eintrittskartenpreise. Weil unter der Woche weniger Karten nachgefragt werden, ist der Preis oftmals niedriger. Alle Faktoren zusammen sorgen dafür, dass Reisen unter der Woche im Durchschnitt günstiger sind als am Wochenende.
günstige Fußballreise #1

2. Fußballreisen mit weniger guten Gegnern

Wenn Liverpool gegen Manchester United spielt, würden am liebsten unzählige Fußballfans aus allen Ländern das Spiel live im in Anfield sehen. Durch die enorme Nachfrage zahlt man selbst für die günstigeren Kartenkategorien bereits astronomische Preise und die gesamte Fußballreise kostet schnell viele Hundert Euro. Wenn du eine also eine bezahlbare Liverpool-Reise suchst, kannst du dir besser ein Heimspiel gegen einen Gegner wie Leicester City o.a. aussuchen.
günstige Fußballreise #2

3. Fußballreisen ohne Flug

Fußballreisen ohne Flug sind normalerweise auch günstiger als Fußballreisen mit Flug. Je nach Wohnort gibt es vielleicht auch einen größeren Verein in deiner Nähe, der gut mit dem Auto erreichbar ist, z.B. Borussia Dortmund oder Paris St-Germain. Dadurch sparst du die Flugkosten, was die Reise wieder günstiger macht.
günstige Fußballreise #3

4. Fußballreisen in der Hinrunde

Ende des Jahres, in den Monaten November und Dezember, sind Flüge im Schnitt günstiger als im Frühjahr oder als in Ferienzeiten. Vor allem Reisen nach Spanien, z.B. Fußballreisen zum FC Barcelona, sind in den kalten Monaten des Jahres um einiges günstiger als im Frühling.
günstige Fußballreise #4

5. Fußballreisen in eine Weltstadt

Fußballreisen in eine große Stadt sind oft günstiger durch eine größere Anzahl Flüge in diese Städte. Mehrere Flughafen und mehrere Fluggesellschaften, die Flüge in die gleiche Stadt ausführen, sorgen dafür, dass das Angebot groß und die Preise (relativ) niedrig sind. London verfügt z.B. über fünf Flughäfen, die von unzähligen Fluggesellschaften angeflogen werden. Im Gegensatz dazu verfügt Liverpool nur über einen sehr kleinen Flughafen, meistens muss man über Manchester fliegen.
günstige Fußballreise #5