Eine Fußball-Reise nach London? Welcher Fußball-Fan träumt nicht davon. Bei Besuchen in London können Sie ein Fußballspiel nicht vermeiden. London hat 14 Profi Fußballvereine, von denen fünf in der Premier League spielen. Also warum genau sollten man eine Fußballreise nach London machen? Wir liefern Ihnen die Gründe auf einen Blick!

Afbeelding_blog_londen

  1. Die Fußball-Hauptstadt Europas

Mit vierzehn Profifußballclubs kann London sich zu Recht die Fußball-Hauptstadt Europas nennen. Und vielleicht sogar der Welt. Die Stadt atmet Fußball und hat viele traditionsreichen Fußballclubs. Premier League Fußball wird durch Vereine vertreten wie etwa: Arsenal, Chelsea, Crystal Palace, Tottenham Hotspur und West Ham United. Jeder der Clubs hat eine reiche Geschichte, die einen Besuch wert sind!

  1. Unterschätzen Sie nicht die 2. Liga

Eine Abteilung in der drei schöne Londoner Clubs zu finden sind: Brent, Fulham und Queens Park Rangers. Fulham ist der älteste Club in London. Das Stadion „Craven Cottage“ ist ein bekannter Name in Großbritannien, zum Teil noch im ursprünglichen Zustand, und ein Highlight für die Romantiker unter den Sportfans. Und wussten Sie, dass Stadion Brent in jeder Ecke ein traditionellen englischen Pub hat? Genug Gründe, um auch ein Spiel in der 2. Liga anzuschauen!

  1. Besuchen Sie das magische Wembley Stadion

Weltcup-Sieg in England im Jahr 1966, der Freistoß von Ronald Koeman 1992 und das „Golden Goal“ von Oliver Bierhoff im Jahr 1996. Wembley hat viele magische Momente in seiner reichen Geschichte. Der Fußball-Tempel ist für viele einer der legendärsten und schönsten Stadien der Welt. Die Stadion-Tour ist ein Muss für jeden Fußballfan.

  1. Kombinieren Sie verschiedene Spiele

Planen Sie bereits eine Fußball-Reise nach London? Wieso schauen Sie nicht gleich noch ein extra Spiel an, wenn Sie schon mal da sind? Wegen der vielen Clubs hat die Stadt auch eine Reihe von High-Profile-Derbys. Denken Sie an die „North London Derby“ zwischen Arsenal und Tottenham Hotspur. Wussten Sie, dass die Stadien von Chelsea und Fulham, nur zwei Kilometer voneinander entfernt sind? Am Morgen gehen Sie auf eine Tour zur Stamford Bridge und am Nachmittag ein Spiel von Fulham!

  1. Einzigartige Fußballatmosphäre in London

Die Atmosphäre während den Spieltagen in den Fußball-Bezirken von London ist beispiellos. Für viele Fans steht der Fußball an der ersten Stelle. Die Liebe für den Verein ist unbeschreiblich. Die Wahl zwischen Ihrem Verein oder Ihrer Frau? Das ist eine rhetorische Frage. Dieser Fußball-Virus weht durch die Stadt und scheint sehr ansteckend zu sein. Wir haben Sie gewarnt …